Rheinland-Pfalz-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.rheinland-pfalz-lese.de
Unser Leseangebot

Helga Heilig
Saale-Unstrut 99 Mal entdecken!
Reiseführer

Welterbe und hochmittelalterliche Kultur in einer unverwechselbaren Region erleben
Wer die Naumburger fragt, worauf sie besonders stolz sind, erhält zwei Antworten: »Dom und wilde Zicke.« – »Wilde Zicke?« – »Na, unsere Ille, die Straßenbahn!«, heißt es dann erklärend. Denn Naumburg hat mehr Entdeckungen zu bieten als nur den berühmten Dom, von dem jeder weiß. Und Helga Heilig hat noch weitere Tipps parat. Wie die zwölf Steinreliefs im Blütengrund nahe der Saale-Unstrut-Mündung – das größte Bildrelief in Europa, die zisterziensische Fenster-Rose in Schulpforte oder die Rundlingsdörfer Schleberoda und Großwilsdorf. Und natürlich kommt auch sie nicht um die vielen Burgen und Schlösser umhin, die die Kulturlandschaft an Saale und Unstrut prägen, die eingebunden sind in vielfältige Naturräume mit zahlreichen Besonderheiten.

Hauptfriedhof Trier

Hauptfriedhof Trier

Dr. Michael Pantenius
Rudolf Voigtländer

Schauerlich

Friedhöfe sind Orte der Ruhe. Da ist Raum für Erinnerung. Merkwürdiges kommt vor. In der alten Leichenhalle auf dem Hauptfriedhof wurde noch bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts seziert; hier hatte die städtische Pathologie ihren Sitz. Kein schöner Gedanke. Vollends makaber aber ist: In den Wänden befinden sich Halterungen. Die haben was mit Rück­versicherung zu tun. Durch sie zog man Schnüre, hängte ein Glöckchen dran und knüpfte sie an die Zehen eines Verstorbenen. Wenn die „Leiche“ sich bewegte, bimmelte es. So wollte man verhindern, dass Scheintote begraben wurden … Ganz schön schauerlich.


Adresse

Hauptfriedhof Trier

Herzogenbuscher Straße

54292 Trier

Tel.: 0651 718267



*****

Texte und Bilder entnommen aus:

Pantenius, Michael; Voigtländer, Rudolf: Trier, die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kornmarkt Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Domstein St. Petrus Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Judengasse und Judenpforte Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR

Hauptfriedhof Trier

Herzogenbuscher Str.
54292 Trier

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen