Rheinland-Pfalz-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Rheinland-Pfalz-Lese
Unser Leseangebot

Aka Mortschiladse
Von alten Herzen und Schwertern
Roman

Voller wunderbarer Originalität erzählt Aka Mortschiladse eine dramatische Geschichte über Entführung, Liebe und Krieg im Georgien des 19. Jahrhunderts. Während Russland versucht, den Kaukasus zu unterwerfen, wird dem jungen georgischen Adeligen Baduna Pavneli vorgeworfen, einen russischen Offizier getötet zu haben. Vom Militär verfolgt und auf der Suche nach seinem geistig verwirrten Bruder, schlägt er sich durch die Wälder, Täler und Berge Georgiens. Wie ein klassischer tragischer Held riskiert er alles, ohne zu wissen, was ihn am Ende seiner Reise am Schwarzen Meer erwartet. Dort holen ihn die Vergangenheit und seine russischen Verfolger ein …
Diese Geschichte symbolisiert die tragische Vergangenheit Georgiens und erweckt damit eine alte Kultur wieder zum Leben, die längt vergessen schien.

Judengasse und Judenpforte Trier

Judengasse und Judenpforte Trier

Dr. Michael Pantenius
Rudolf Voigtländer

Erinnerung an einen Wahn

Neid und religiösen Wahn hat es wie überall in Europa auch in Trier gegeben. Vor allem die Juden mussten das leidvoll erfahren. Seit dem 11. Jahrhundert lebten sie in der Stadt in ihrem eigenen Viertel, wurden aber immer wieder schikaniert, für Pest und Hungersnot verantwortlich gemacht, eingeengt, verfolgt und zwischenzeitlich aus der Stadt vertrieben. An das mittelalterliche Ghetto erinnert die Judenpforte in einem Haus aus dem 17. Jahrhundert. Sie gibt den Blick frei in eine Gasse, in dessen Häuschen die jüdischen Mitbürger zu Hause waren. Ihnen hat die Stadt viel zu verdanken.

Adresse

Judengasse und Judenpforte

Hauptmarkt 23

54290 Trier


*****

Texte und Bilder entnommen aus:

Pantenius, Michael; Voigtländer, Rudolf: Trier, die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kornmarkt Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Domstein St. Petrus Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Hauptfriedhof Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR

Judengasse und Judenpforte Trier

Hauptmarkt 23
54290 Trier

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen