Rheinland-Pfalz-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.rheinland-pfalz-lese.de
Unser Leseangebot

Daniel Köhler

Leipzig
Im Fokus
Mit einem Text von Anne-Katrin Hutschenreuter
Bildband

Die ehrwürdige Metropole an Pleiße und Weißer Elster inmitten der nach ihr benannten Tieflandsbucht hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich, sie bildet als größte Stadt Mitteldeutschlands eines seiner pulsierenden Zentren. In einer unnachahmlichen Melange aus Urbanität und Bodenständigkeit, aus Kreativität und Erfolg zwischen Boomtown und – seit der Flutung der südlich sich anschließenden Tagebaue – Idylle ist Leipzig eine Stadt, die man lieben muss.

Palais Walderdorff

Palais Walderdorff

Dr. Michael Pantenius
Rudolf Voigtländer

Ein Fürstbischof als Bauherr

Sicher hat es tüchtigere Fürstbischöfe in Trier gegeben als Johann Philipp von Walderdorff. Von ihm heißt es, Schranzen und Misswirtschaft hätten sich breitgemacht. Das ist nicht unser Thema. Wichtig ist: Als Kunstmäzen hat er 1765 den Grundstein für eines der prächtigsten Gebäude in der Altstadt gelegt, für das später nach ihm benannte Palais Walderdorff. Lange hat er sich nicht daran erfreut. Ab 1794 regierten hier die Franzosen. 1815 zogen die Preußen ein. Das ist Geschichte. Heute residieren hier unter anderem ein Kultur-und Medienzentrum und die Stadtbibliothek. Also hat jedermann Zutritt.

Adresse

Domfreihof 1B

54290 Trier

Tel.: 0651 7182422

http://www.stadtbuecherei-trier.de/Startseite/


*****

Texte und Bilder entnommen aus:

Pantenius, Michael; Voigtländer, Rudolf: Trier, die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Ratskeller Zur Steipe in Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Stadtbibliothek Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Benediktinerabtei St. Matthias Trier
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Stadtmuseum Simeonsstift
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Rotes Haus
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR

Palais Walderdorff

Domfreihof 1B
54290 Trier

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen