Rheinland-Pfalz-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.rheinland-pfalz-lese.de

Siegfried Wittenburg
Leben in der Utopie
Fotografien 1980–1996
Mit einer Einführung von Valeria Liebermann
Bild-Text-Band

Siegfried Wittenburg ist heute einem großen Publikum durch seine viel beachteten Beiträge auf dem Zeitgeschichten-Portal einestages (SPIEGEL ONLINE) bekannt. Stets schafft er es dabei, mit poetischen Fotos und unterhaltsamen Berichten sein Publikum zu fesseln. Er zeigt seine Werke regelmäßig in Ausstellungen, beteiligt sich an Fotoproduktionen und Buchpublikationen.
Begonnen zu fotografieren hat Wittenburg in der DDR der späten siebziger Jahre. Der Autodidakt nahm ab 1981 an Ausstellungen teil, wurde Leiter eines Fotoklubs. Als er sich der Zensierung von Fotografien verweigerte, musste er zeitweilig seine Funktion aufgeben, erhielt Hausverbot.
Der Bild-Text-Band versammelt seine besten Geschichten auf einestages.spiegel.de und präsentiert zugleich das fotografische Œuvre Wittenburgs. So gelingt nicht nur ein spannender bis amüsanter Blick auf die DDR der kleinen Leute, sondern auch auf die Zeit der friedlichen Revolution und der unmittelbaren Nachwendezeit.

Unser Leseangebot
Trier- Gesellschaft e. V.

Trier- Gesellschaft e. V.

Dr. Michael Pantenius
Rudolf Voigtländer

Bürgersinn – die Trier-Gesellschaft

„Vater Staat“ zieht sich aus der Finanzierung der Kultur vorsichtig zurück. Zu tun bleibt aber dennoch viel. Was nun? Schon 1982 gründete sich die Trier-Gesellschaft. Ihre rund 500 Mitglieder fördern den Erhalt der Bau- und Kunstdenkmale. Sie haben in über 30 Jahren gut 1,5 Millionen Euro an Spendengeldern gesammelt und sinnvoll investiert. Dass das Portal zur Gangolfkirche, der Balduinbrunnen, der Frankenturm und weitere 97 Kleinode in der Stadt im alten, neuen Glanz erstrahlen, ist ihr zu danken. Triers Bürgersinn strahlt aus. Schön, dass sich manche Stadt im Land an ihm ein Beispiel nimmt.

Adresse

Trier-Gesellschaft e.V.

Theodor-Heuss-Allee 1

54292 Trier

Tel.: 0651 84665

https://www.trier-gesellschaft.de/


*****

Texte und Bilder entnommen aus:

Pantenius, Michael; Voigtländer, Rudolf: Trier, die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Verein der Trierer Münzfreunde e. V.
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR
Jugendklub Exzellenzhaus e. V. Kinder – Jugend – Kultur
von Dr. Michael Pantenius, Rudolf Voigtländer
MEHR

Trier- Gesellschaft e. V.

Theodor-Heuss-Allee 1
54292 Trier

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen